Video abspielen

Botschaften-Management

mit Schorsch Brockmeyer

In Vor-Wahl-Zeiten haben Umfragen – von der Bundes- bis zur kommunalen Ebene – Hochsaison. Warum wird welche Partei gewählt? Welche Themen emotionalisieren und ziehen? Wer ist sympathisch oder auch nicht? Was sollen wir tun?
Eva Zeglovits setzt sich von berufswegen mit dem Sinn und Unsinn von Umfragen auseinander. Ihr Job ist das “Spannungsfeld evidenzbasierter Politik”. Was so viel heißt wie: datengestützt Probleme erkennen und politische Entscheidungen treffen oder Umfragen machen und das sagen, was die Leute hören wollen.
Ist die Politik Spielball von Umfragen oder können Umfragen aktiv für gute Arbeit eingesetzt werden?

Video abspielen

Vom Sinn und Unsinn von Umfragen

mit Eva Zeglovits (IFES)

In Vor-Wahl-Zeiten haben Umfragen – von der Bundes- bis zur kommunalen Ebene – Hochsaison. Warum wird welche Partei gewählt? Welche Themen emotionalisieren und ziehen? Wer ist sympathisch oder auch nicht? Was sollen wir tun?

Eva Zeglovits setzt sich von berufswegen mit dem Sinn und Unsinn von Umfragen auseinander. Ihr Job ist das “Spannungsfeld evidenzbasierter Politik”. Was so viel heißt wie: datengestützt Probleme erkennen und politische Entscheidungen treffen oder Umfragen machen und das sagen, was die Leute hören wollen.
Ist die Politik Spielball von Umfragen oder können Umfragen aktiv für gute Arbeit eingesetzt werden?

Video abspielen

Knallrote Kommunalpolitik – geht das?

mit Andreas Babler

Andreas Babler ist erfolgreicher Bürgermeister von Traiskirchen. Und er ist ein offensiver Sozialdemokrat vom Scheitel bis zur Sohle.

Aus seinen ideologischen Wurzeln macht er keinen Hehl und pocht bei seinen kommunalen Initiativen auf die sozialdemokratischen Grundwerte. Anlässlich der im Herbst stattfindenden Gemeinderats- und BGM-Wahl und des bevorstehenden Kampftags der Arbeiterbewegung wollen wir die Möglichkeiten von ideologischer Verwurzelung und pragmatischer Politikgestaltung ausloten. Wie kann Kommunalpolitik mit knallroter Handschrift gelingen?

Video abspielen

Die politische Situation in den USA

mit Bernd Dobesberger

Die politische Situation in den USA beschäftigt uns seit Jahren, hier nur einige Stichworte dazu: die Präsidentschaft von Donald Trump, die unterschiedlichen Wählerkoalitionen im vergangenen November, der Sturm auf das Capitol usw. Bernd Dobesberger versucht Hintergründe und Ursachen der vielfältigen Entwicklung zu beleuchten.

Video abspielen

Das österreichische Gesundheitssystem in Zeiten einer bedrohlichen Pandemie

mit Albert Maringer

Albert Maringer gibt einen Input über das weltweite Erfolgsmodell eines solidarischen Gesundheitssystems. Er spricht über die Angriffe und ersten Demontagen durch Türkis-Blau bis zur gegenwärtigen Nagelprobe. Mit Ausblicken in die Zukunft.

 

Video abspielen

US Wahlen - wie sie funktionieren und was uns erwartet

mit Yussi Pick

Am 3. November wird in den USA der nächste Präsident gewählt.
Yussi Pick, international gefragter Kampagnen- und Politikberater (Pick & Barth) steht uns mit seinem Wissen und seiner Einschätzung zur Verfügung. 

Video abspielen

Das Virus und die Schule

mit Dr. Martin Sprenger

Für Schüler*innen und deren Eltern waren der Lockdown im März und die darauf folgende Zeit oftmals sehr belastend. Die Kinder verloren auf einen Schlag ihren Freundeskreis und den geregelten Schulalltag, Eltern sahen sich plötzlich als Pädagog*innen-Ersatz.

Was wird der Herbst bringen?
Wie sieht ein kritischer Gesundheitsexperte die künftige Entwicklung?

    

Video abspielen

Offensive solzialdemokratische Wirschaftspolitik

mit Dr. Markus Marterbauer

Die Covid-19-Pandemie macht vieles besonders deutlich. Auch dass unser Wirtschaften nicht den Menschen sondern die Gewinnmaximierung in den Mittelpunkt stellt. Mit verheerenden Auswirkungen. Wie menschenwürdiges Wirtschaften geht, erläutert der Chef-Ökonom der AK Wien.

bei 2:58 startet der Input

Video abspielen

Frauen und die Corona-Krise –
Auswirkungen auf die Arbeit von Frauen

mit Dr.in Katharina Mader

Schon vor der Corona-Krise gab es Anzeichen dafür, dass Frauen gesellschaftlich wieder in den Hintergrund gedrängt werden sollten. Die Krise leistet nun einer neuerlichen Vorschub für die Veränderung des Rollenbildes.


      

bei 4:47 startet der Input

Video abspielen

Von global zu (mehr) regional? Die Wirtschaft nach Corona umgestalten!

mit MMag.a Julia Eder

Video abspielen

Globale Gesundheitspolitik –
Welche Rolle spielt die WHO?

mit Dr.in Nadja Meisterhans

   

Video abspielen

Retten wir die Gemeinden!

mit LAbg. Mag. Michael Lindner & Bgm.in Sabine Naderer-Jelinek

   

Video abspielen

Zur Zukunft des ORF:
Unabhängiger, Digitaler, Offener?

mit Prof. Dr. Leo Dobusch

Video abspielen

1. Mai -
Kampftag mehr denn je!

mit Willi Mernyi

   

Video abspielen

Fragilität der Demokratie

mit Dr.in Tamara Ehs


    

Video abspielen

Corona Krise –
Bruchlinien in der Gesellschaft.

mit Dr. Georg Hubmann

Video abspielen

Alle zu Hause! – Druckkochtopf-Stimmung statt gelassener Familienzeit?

mit Mag.a Ruth Karner

Video abspielen

Corona-Schock, Neoliberalismus und Staat. Was ändert sich?

mit Dr. Walter Ötsch