Renner Institut Oberösterreich

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Fake news & Manipulationen erkennen

fake news



Termin & Ort

Freitag, 20. November 2020
16.00 Uhr – 19.00 Uhr
ONLINE

Zielgruppe

Bürgermeister*innen, Vizebürgermeister*innen, Fraktionsvorsitzende, Ortsparteivorsitzende, Gemeinderät*innen, Mitglieder sowie Interessierte

Zielsetzung

In sechs einfachen und nachvollziehbaren Schritten Falschmeldungen erkennen und sich somit davor schützen können.

Inhalt

Falschmeldungen, Fakes und Fake News sind leider weiterhin ein wichtiges Thema.
Es geht dabei um Ängste, Meinungen, politische Entscheidungen, aber auch um die Angst vor Fehlentscheidungen aufgrund von Falschmeldungen.
Werfen wir daher einen Blick auf Social Media, die Funktionsweisen von Social Media und auf die Pluralität der (Des-)Informationsphänomene in sozialen Netzwerken und wie diese erkannt werden können.

Workshopleitung

Andre Wolf
Mitarbeiter bei „Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch”
spezialisiert auf die Analyse von Internetinhalten in den sozialen Medien

Teilnahmebeitrag

30,00 € (25,00 € für SPÖ-Mitglieder)

Information

Maximale Anzahl an Teilnehmer*innen von 20 Personen

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!